2020-06-02T20:21:57+00:00
Van Der Valk
Continental 1860

Senden Sie die Anzeige der Van Der Valk Continental 1860 an einen Freund

Name Freund
E-Mail an einen Freund
Ihren Namen
Ihre E-Mail
Ich möchte eine Kopie erhalten
Bemerkungen
An einen Freund senden
Weitere Informationen
Van Der Valk
 
Continental 1860
 
verkauft
MwSt Bezahlt

Sehr ordentliche Van der Valk Continental 18,60 von 2003. Ausgestattet mit vielen Optionen und Luxus an Bord.

Dieses Schiff ist sowohl außen als auch innen sehr geräumig, was das Schiff für längere Fahrten an Bord sehr angenehm macht oder sogar ein ständiger Aufenthalt möglich ist.

Das Schiff verfügt über einen geräumigen, gemütlichen Tisch mit Sofa und Stühlen auf dem Achterdeck. Diese kann aufgrund der kürzlich hinzugefügten Überdachung des Schiffes das ganze Jahr über genutzt werden. Durch die Dachverlängerung ist es unter allen Umständen möglich, im Freien zu sitzen. Da das Dach erweitert wurde, wurde auch ein neues Zelt um das Achterdeck herum aufgestellt. Dadurch ist es möglich, das Achterdeck vollständig zu verschließen. Vom Achterdeck aus ist es möglich, die Davits zu bedienen und die Schwimmplattform über eine feste Treppe zu erreichen.

Vom Achterdeck aus betreten Sie das Schiff im Steuerhaus. Das hölzerne Achterdeck kann vollständig geöffnet werden, und es ist auch möglich, es teilweise zu öffnen. Über die gesamte Breite des Hecks befindet sich ein Insektenschutzgitter. Das Steuerhaus ist sehr geräumig und mit einer zusätzlichen Spüle, einem Kühlschrank, einem Fernseher und einer Sitzecke ausgestattet. Das Steuerhaus ist auch mit elektrischen Jalousien für die Fenster und der Stereoanlage ausgestattet. Der Steuerstand ist geräumig und alle Knöpfe und Schalter sind sehr übersichtlich. Die Lenkstellung wird hydraulisch gesteuert und die Motorsteuerung erfolgt über Volvo Penta Servo Controls. Das hydraulische Bug- und Heckstrahlruder kann über die Joysticks oder über die separate Fernsteuerung gesteuert werden. Das macht das Anlegen und Vertäuen sehr viel einfacher.

Vom Steuerhaus aus ist der Salon über eine feste Treppe zu erreichen. Der Salon ist geräumig und verfügt in zwei Ecken des Schiffes über eine Sitzecke, einen großen Fernseher, ein 5.1 Dolby-Surround-System und einen Durchgang zur Küche und zu den Achterkabinen.

Die Kombüse ist etwas niedriger als der Salon und ist geräumig. Der Kochstuhl ist ein 4-Flammen-Induktionskochfeld mit Dunstabzugshaube, außerdem ist die Küche mit einer Bosch-Kombination Backofen/Mikrowelle, einer Bosch-Kombination Kühl-/Gefrierschrank, einer geräumigen Arbeitsplatte und viel Stauraum ausgestattet.

Von der Küche aus können Sie die Kabine an der Spitze des Schiffes erreichen. Die Gästekabine an der Spitze des Schiffes ist mit einem geräumigen V-Bett mit Schreibtisch, Schrankraum und privatem Badezimmer mit Dusche, Toilette und Waschbecken ausgestattet.

Im Heck befinden sich zwei weitere Kabinen, auf der BB-Seite eine Kabine mit einem Etagenbett, kleinem Schreibtisch und Schrankraum. In diesem Raum befindet sich auch die Tür zum Maschinenraum.

Schließlich die Eignerkabine im hinteren Teil des Schiffes, ein geräumiges Bett mit zwei neuen Matratzen, Fernseher, Schreibtisch und ein privates Badezimmer mit Toilette, Dusche, Badewanne und Waschbecken.

Kurz gesagt, ein Schiff, das mit allem notwendigen Luxus an Bord ausgestattet ist!

Für weitere Informationen können Sie gerne eine E-Mail an info@altena-yachtbrokers.com senden.
Die Spezifikationen entsprechen den Angaben des Eigentümers und/oder Herstellers, daraus können keine Rechte abgeleitet werden.

Allgemein

Designer:
Wim van der Valk
Werft:
Wim van der Valk Yachts
CE-Kennzeichnung:
B
Prüfbescheinigung:
Rumpfform:
Knickspant
Rumpffarbe:
Blau
Deckfarbe:
Weiß
Deckaufbau:
Stahl Stoßstange und Geländer aus Edelstahl
Fenster:
Aluminium-Fensterrahmen mit Kältebrücke + Doppelverglasung
Durchfahrtshöhe:
5,4 m
Min. Höhe:
435 cm
Tiefgang:
140 cm
Verdrängung:
46 Tonnen
Steuersystem:
Steuerrad
Steueranlage:
Innensteuerung
Fernbedienung:
Ruder:
Doppelt
Stabilisator:
Naiad type 252

Unterkunft

Salon:
Stehhöhe:
200 cm
Essbereich:
Maschinenraum:
Kabinen:
3
Schlafplätze :
fest: 6
Interieurtyp:
Modern, hell
Farbe Polsterung:
Weiß
Matratzen:
Kissen:
Gardinen:
Wassertank & Material:
1.500 Liter
Wassertankanzeige:
Abwassertank:
500 Liter
Abwassertankanzeige:
Wassersystem:
Drucksystem
Warmwasser:
Außenwasser:
Deckwaschpumpe
Anzahl Duschen:
2
Anzahl Bäder:
1
WC:
2 Elektrisch
Fernseher:
Radio/CD Player:
DVD-Player:
Kocher & Brennstoff:
4 Kochplatte(n) Induktion
Ofen:
Mikrowelle:
Kühlschrank:
Gefrierschrank:
Heizung:
Zentralheizung

Motor, Elektronik

Anzahl identischer Motoren:
2
Startertyp:
Elektrisch
Typ:
Innenborder
Marke:
Volvo
Modell:
Penta TAMD 63P
Baujahr:
2003
Anzahl Zylinder:
6
Leistung:
2x 370 PS
Betriebsstundenzähler:
Motorbetriebsstunden:
1.600
Kraftstoff:
Diesel
Getriebe:
Übersetzung:
Welle
Antrieb:
Schraube
Kühlsystem:
Direkt
Kraftstofftanks:
Inhalt des gesamten Kraftstofftanks:
3.000 Liter
Kraftstofftankanzeige:
Tachometer:
Öldruckmesser:
Temperaturmesser:
Bugstrahlruder:
Hydraulisch Funkfernbedienung 22 PS - 2 Modi
Heckstrahlruder:
Hydraulisch Funkfernbedienung 22 PS - 2 Modi
Batterie:
8 x 200 Ah + 2 x 180 Ah Starterbatterien
Batterieladegerät:
100 A Mastervolt
Lichtmaschine:
Batterieanzeige:
Generator:
Mastervolt 12 kW
Inverter:
2.500 Watt Mastervolt-Sinuswelle
Voltmeter:
Landstrom:
Landstromkabel:
Spannung:
12V 24V 220V

Navigation und Elektronik

Kompass:
Raymarine ST 60
Log/Geschwindigkeit:
Raymarine ST 60
Echolot/Tiefenmesser:
Navigationslichter:
Karten, Nautische Führer:
Ruderlageanzeige:
Autopilot:
Raymarine
GPS:
Raymarine
Kartenplotter:
Raymarine
Radar:
HD-Radar kürzlich ersetzt
UKW:
Raymarine ray 230

Ausrüstung

Anker & Material:
Edelstahl
Ankerverbindung:
Kette
Ankerwinde:
Elektrisch
Cockpitzelt:
Außenpolster:
Seereling, Heckkorb, Bugkorb:
Badeplattform:
Badeleiter:
ROSTFREIER STAHL
Davits:
Hydraulisch mit einziehbarem System
Teakdeck:
Fender, Leinen:
Cockpittisch:

Sicherheit

Rettungsboje:
Rettungsinsel:
Bilgepumpe:
Elektrisch
Feuerlöscher:
Wasserdichte Tür:
Selbstlenzendes Cockpit:

Vorgeschlagene Boote